SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

 

 

Corona aktuell

Gottesdienste

Im Moment bieten manche Kirchengemeinden in der Nachbarschaft vor allem Gottesdienste im Internet oder in anderen kreativen Formen an – unser Kirchengemeinderat hat sich nach reiflicher Überlegung dafür ausgesprochen, auch weiterhin Gottesdienste in unserer Kirche mit Ihnen zu feiern.

Damit das möglich ist, werden wir penibel auf alle Regelungen zu Ihrem und zu unserem Schutz achten, insbesondere auf die Höchstzahl der Besucherinnen und Besucher. Bitte entscheiden Sie selbst, ob das für Sie das Richtige ist und ob Sie unter den Bedingungen der Pandemie mit uns Gottesdienst feiern können und möchten. 

Mitteilungen

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Mitglieder der Maria-Magdalena-Kirchengemeinde,

 

Zur gewohnten Zeit feiern wir Gottesdienst in unserer Kirche: jeden Sonntag um 9.30 Uhr. 

 Wir werden die jeweils aktuellen Vorgaben berücksichtigen, etwas weniger eng beieinander sitzen, etwas kürzer zusammen sein und an manchen Stellen werden wir uns noch an diese und jene Einschränkung gewöhnen müssen – aber: Wir treffen uns in unserer Kirche!

 

  Wenn Sie in der kommenden Zeit zur Sicherheit lieber noch zu Hause bleiben möchten, so sind die Fernsehgottesdienste am Sonntag und weitere digitale Angebote eine gute Möglichkeit, von zuhause aus mitzufeiern.

 

Und zum Bibellesen für jeden Tag eignen sich die die „Herrnhuter Losungen – die aktuellen Texte des Tages finden Sie auf unserer Internetseite oder direkt auf der Seite der „Herrnhuter“ 

 

 Sollten Sie darüber hinaus Fragen und Anregungen zu dieser Seite oder zu unserer Gemeindearbeit haben, hören wir gerne von Ihnen!

 Bis zum Wiedersehen oder zum Wiederhören – digital oder real:

Ihre Kirchengemeinde Maria Magdalena

Die "Corona-Kerze"

Vielen Besucherinnen und Besuchern ist es ein Bedürfnis, in ihrer Kirche eine Kerze zu entzünden, um so Ihren Wünschen, Bitten und Gedanken eine sichtbare Form zu geben.

Dies ist natürlich immer dann möglich, wenn die Kirche geöffnet ist. Darüber hinaus brennt seit Beginn der „Corona-Zeit“ in unserer Kirche dauerhaft eine Kerze als Zeichen der Fürbitte, der Klage und der Bitte um Bewahrung. Dies soll so bleiben, bis wir diese mehr oder weniger schwierige Zeit hinter uns lassen können.

Gebe Gott, daß die Zeit nicht zu lang werden möge, und uns allen Kraft und Geduld und Bewahrung!

 

 

Gottesdienste Online: im Fernsehen, Radio und Internet

Die Nordkirche bietet wochenaktuell eine Übersicht der Angebote fürs Wohnzimmer:

Aktuelle digitale Angebote

Losung des Tages

Tuesday, 15. June 2021

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.

mehr

Aktuelle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde

Predigten aus der Karwoche und zu Ostern 2021

Ungehalten (und) gehalten

05.04.2021 | Vielleicht haben Sie ja aber Lust, die Predigten, die gehalten worden sind, wie auch die, die nur in kleinem Rahmen zu Gehör kamen, zuhause zu lesen - eine andere Möglichkeit fand der... Von Mathias Dahnke

Handlungsempfehlungen der Nordkirche

Corona und Gottesdienst

07.04.2021 | Auf dem Hintergrund der gegenwärtigen Situation geben die seit November 2020 entwickelten Empfehlungen der Nordkirche für das kirchliche Handeln unter Corona-Bedingungen weiterhin einen... Von Jörg Fenske

Kirchenjahr

Was gehört zum Osterfestkreis?

07.04.2021 | Der Osterfestkreis ist die wichtigste Zeit im Kirchenjahr. Im Mittelpunkt stehen der Tod Jesu am Kreuz und seine Auferstehung am dritten Tage. Doch der gesamte Osterfestkreis reicht von Aschermittwoch... Von Jörg Fenske

Das Kirchenbüro ist geschlossen, aber erreichbar.

Unser Kirchenbüro bietet derzeit aus Gründen des Infektionsschutzes den Publikumsverkehr nicht an. Sie erreichen Frau Schroeder während der üblichen Sprechzeiten telefonisch (831 50 85), über den Anrufbeantworter und auch per E-Mail an: schroeder@maria-magdalena-kirche.de.

Unser Spendenkonto

Hamburger Sparkasse

IBAN: DE61 2005 0550 1372 1213 58

BIC: HASPDEHHXXX

Ihre Spende hilft uns - Danke!